Skip to main content

Wolfgang Schmezer, Geschäftsführer der RVC Medical IT GmbH, im Experteninterview mit dem Krankenhaus IT Journal, sieht die Zukunft des PACS in einer Systemplattform, die dem Anwender nicht nur Zugriff auf alle Bilddaten gewährt, sondern auch zusätzliche Funktionalitäten einschließt….

Wie haben sich die Anforderungen darüber hinaus
in den vergangenen Jahren verändert?

Neben dem Trend zur Konsolidierung der Subsysteme in ein anbieterneutrales Archiv (VNA, Vendor Neutral Archive) und einer nahe 100-prozentigen Verfügbarkeit wird die Nutzung auf unterschiedlichen Endgeräten und damit die Unabhängigkeit von einer bestimmten Plattform immer wichtiger. Das Credo lautet: „Information ist King!“

Der Zugriff auf valide Daten von einer limitierten Anzahl von stationären Endgeräten ist nicht mehr zeitgemäß. Die Unterstützung eines rechtsicheren Zugriffs über mobile Endgeräte ist im wahrsten Sinne des Wortes NOTwendig…..

Lesen Sie das komplette Interview hier: Interview im Krankenhaus-IT Journal 04/2018

Krankenhaus IT Journal 04/2018

Krankenhaus IT Journal 04/2018


Ähnliche Beiträge