Skip to main content

Als Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung erfüllte die Kreiskrankenhaus Delitzsch GmbHmit den Kliniken Delitzsch und Eilenburg eine wichtige Funktion im Ballungsraum Leipzig Halle im nordwestlichen Sachsen

KKH Delitzsch

Je 135 Betten stellen die Häuser zur Verfügung. „Die schon früh besonders geförderte interdisziplinäre  Zusammenarbeit einzelner Fachabteilungen untereinander sowie die enge und transparente Kooperation  mit niedergelassenen Kollegen und Zuweisern zeichnet uns aus“, sagt Michael Kaul, IT-Leiter des  Kreiskrankenhauses Delitzsch GmbH. „Diese kompetenz- und teamorientierte Ausrichtung ermöglicht  uns, eine qualitativ hochwertige medizinische Leistung zu erbringen“

Kooperation, Verantwortung und ein Maximum an Kommunikation zum Wohle der Patienten sowie die Attraktivität als Arbeitgeber für exzellentes Fachpersonal in allen medizinischen Bereichen und flankierenden Disziplinen sind erklärte Ziele des Kreiskrankenhauses – dabei immer im Fokus: der Mensch – und eine stetig wachsende Behandlungsqualität und fachliche Expertise, gemäß dem Leitbild der Klinik: „Medizinisch stark – Sozial verantwortlich – Wirtschaftlich.“

FIT FÜR DIE ZUKUNFT?
„Basis für einen nachhaltigen Ausbau unserer Kommunikationsqualitäten, auch unter Umweltaspekten – und damit der Sicherheit und Schnelligkeit unserer Systeme – ist neben einem flexiblen KIS eine solide,  rechtssichere Datenbasis, über die sich im Idealfall alle Daten speichern, kategorisieren, finden und  darstellen lassen, unabhängig von ihrer Quelle, ihrer ‚technischen Beschaffenheit‘, also ihrem  Datenformat, und ihrem Alter“, so Medical-IT-Spezialist Michael Kaul.

… mehr dazu…


Ähnliche Beiträge