Skip to main content

RVC Medical IT

Digitalisierung im Gesundheitswesen
KRAFTWERK STATT STROHFEUER

Die Digitalisierung ist in aller Munde, auch und besonders im Gesundheitswesen. Die „Digitale Patientenakte“, die immer schneller fortschreitende Technisierung in der Datenerfassung und die damit verbundene Steigerung von Effizienz und Handlungssicherheit klingen verlockend – besonders in Kombination mit den großzügigen Förderangeboten der Öffentlichen Hand. Aber wie macht man die
Digitalisierung zu einer wirklich sinnvoll nutzbaren Ressource?

RVC Medical IT - Kraftwerk

ROADMAP ODER DATENSILO?
Analoge Inhalte werden umgewandelt, neue Datenquellen geschaffen – doch nicht selten landen diese Daten im medizinischen Alltag in separaten Datensilos. Das kann zum Problem werden. Fehlt es in der Umsetzung der Digitalisierungsprozesse an Strategie, wird ihr wertschöpfender Effekt unter Umständen nicht ausgeschöpft. Trotz finanzieller Möglichkeiten verpufft damit der gewünschte Nutzen. Fazit: Bevor ich in der Peripherie sinnvoll digitalisieren kann, muss die Basis der damit verbundenen Datenverarbeitung und der rechtsichere Umgang damit geklärt sein.

RVC CLINICAL MDMAS – DIE SYSTEMATIK MACHT DEN UNTERSCHIED
Nur ein funktionsstarkes, ausgereiftes Universalarchiv kann – als zentrale Drehscheibe für Daten aller Art – die Effekte einzelner Digitalisierungsschritte prospektiv zu einer großen, Gesamtressource kumulieren – egal, aus welcher Quelle und von welchem Hersteller die Daten stammen. Die gesteuerte Systematisierung und Archivierung aller erfassten Inhalte lässt sie später aussagekräftig werden – und damit zu einer wirtschaftlich interessanten Einheit verschmelzen.

Überzeugend optimiert, erfüllt der Workflow damit zu 100 % die Zielvorgabe der Förderung, nämlich durch leistungsstarke und vor allem sichere computertechnische Systeme höchstmögliche Transparenz in der medizinischen – und telemedizinischen –  Versorgung zu erzeugen.

RVC MEDICAL IT – MEDICAL DATA IN GOOD HANDS
Sie wünschen sich kompetente Beratung bei der Konzeption einer soliden und zugleich innovativen, maßgeschneiderten IT-Lösung für Ihr Haus und Hilfe bei der erfolgversprechenden Antragstellung auf Förderung? Wir unterstützen Sie gerne!

Lassen Sie uns doch einfach telefonieren und einen ersten, für Sie völlig unverbindlichen Termin vor Ort vereinbaren, bei dem wir Ihnen die besonderen Vorzüge des RVC Clinical mDMAS demonstrieren und alle anfallenden Fragen gleich persönlich besprechen können. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Einfach anrufen und einen Termin vereinbaren unter +49 761 401600
oder per Mail unter vertrieb@rvc-medical-it.de


Ähnliche Beiträge