Skip to main content

RVC Medical IT

RECHTSSICHERHEIT UNTER EIGENER REGIE MIT RVC CLINICAL mDMAS

Datenspeicherung in der Klinik ist seit jeher ein „heißes Eisen“. Inhouse oder Dienstleister, Cloud oder Rechenzentrum, nationale oder internationale Serverplätze?
Wie sicher sind unsere vertraulichen Patientendaten wo – und wie weit reicht unsere Datenautonomie?

Natürlich, viele Gründe sprechen für eine Cloud-Lösung. Der Provider betreibt das Rechenzentrum nach rechtlichen und technischen Vorgaben, sichert und schreibt Backups, haftet bei Datenverlust, und übernimmt auch sonst alle klassischen Leistungen, die zu einer leistungsstarken Server-Infrastruktur gehören. Ihre Administration und Ihr IT-Personal werden effektiv entlastet, zumindest auf den ersten Blick. Der technische Standard einer Cloud kann durchaus interessant und in Eigenregie nicht zu leisten sein – Voraussetzung ist allerdings immer eine sichere und konstant zuverlässige Internetverbindung.

RVC Medical IT Datenhoheit

Für seine Leistungen beansprucht der Cloud-Provider neben einer Abonnements-Vergütung allerdings zumeist vor allem eins: Die Hoheit über Ihre Daten. So angenehm es auch sein mag, dass Ihr Server extern verwaltet wird – Sie geben damit die Kontrolle über Ihre eigenen Daten und der zugrundeliegenden Infrastruktur vollständig aus der Hand – bleiben Sie besser flexibel für einen Systemwechsel und einen Umstieg auf an-dere, vielleicht für Sie passendere Systeme. Also kein lästiges Migrieren aller Daten vom Cloud-Provider in Ihr neues Zielsystem.
Handlungssicherheit klingt verlockend – be-sonders in Kombination mit den großzügigen Förderangeboten der Öffentlichen Hand. Aber wie macht man die Digitalisierung zu einer wirklich sinnvoll nutz-baren Ressource?

RVC CLINICAL REPOSITORY – DIE SYSTEMATIK MACHT DEN UNTERSCHIED

Die Digitalisierung ist in aller Munde und wird von der öffentlichen Hand – insbesondere im Gesundheitsbereich – gefördert wie nie zuvor. Ein guter Zeitpunkt also, sich zu Ihren Möglichkeiten und Investitionen in ein sicheres, ausgereiftes und herstellerunabhängiges System beraten zu lassen, das Ihre Datenhoheit nicht antastet und über viele komfortable User-Eigenschaften verfügt. Mit RVC Clinical mDMAS und dem zugehörigen RVC Clinical Repositotry, unserem universellen multimedialen Dokumenten- und Archiv-System, liefern wir Ihnen eine sichere Plattform für Ihre kompletten Daten – eine verlässliche Lösung mit hohen Kapazitäten in Echtzeit für alle gängigen Dateiformate, die sich völlig unkompliziert mit ihren führenden Systemen (KIS/RIS/PACS) verbinden lässt und komplett Inhouse, also unter Ihrer Regie funktioniert.

RVC MEDICAL IT – MEDICAL DATA IN GOOD HANDS

Sie wünschen sich kompetente Beratung bei der Konzeption einer soliden und zugleich innovativen, maßgeschneiderten IT-Lösung für Ihr Haus und Hilfe bei der erfolgversprechenden Antragstellung auf Förderung? Wir unterstützen Sie gerne!

Lassen Sie uns doch einfach telefonieren und einen ersten, für Sie völlig unverbindlichen Termin vor Ort vereinbaren, bei dem wir Ihnen die besonderen Vorzüge des RVC Clinical mDMAS demonstrieren und alle anfallenden Fragen gleich persönlich besprechen können. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Einfach anrufen und einen Termin vereinbaren unter +49 761 401600
oder per Mail unter vertrieb@rvc-medical-it.de


Ähnliche Beiträge