Skip to main content

RVC RIS – Arbeitsabäufe straffen bedeutet Effizienz. RVC RIS integriert sich nahtlos in das RVC PACS von RVC Medical IT. Das aufwändige Abstimmen der Schnittstellen zwischen den eng verzahnten RIS-PACS Systemen kann entfallen. Hier liegen alle Daten in einer einzigen Datenbank – keinerlei Daten sind redundant und müssen abgeglichen werden. Nicht zuletzt hat die perfekte Zusammenarbeit zwischen dem Radiologen und den Zuweisern, neben dem primären Nutzen für die Patienten, auch eine wichtige Bedeutung für die wirtschaftliche Sicherheit des Radiologen als Unternehmer oder der radiologischen Abteilung.

Merkmale

  • Moderne und frei gestaltbare Benutzeroberfläche zur Steigerung Ihrer Arbeitseffizienz
  • Zuverlässige Anbindung an die Telematikinfrastruktur (TI)
  • Vollintegrierte WYSIWYG-Befundschreibung mit Spracherkennung und -steuerung
  • Volle Transparenz mit dem innovativen Dashboard und dem Information Store
  • Tiefgehende Integrationen mit unseren PACS-, Portal- und QM-Lösungen

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Frei definierbare Workflows für maximale Flexibilität bei der Steuerung der Arbeitsprozesse
  • Integration verschiedener Drittanbieter-Lösungen, z. B. im Bereich der Patientenaufklärung, der strukturierten Befundung oder des Dosismanagements
  • Komfortable Bildübernahme aus dem PACS und 3D-Nachverarbeitungslösungen in den RIS-Befund
  • Sichere Dokumentenarchivierung
  • Master-Patient-Index (MPI) Management

Passende Lösungen

Universalarchiv

Digitale Patientenakte - EPA - EHR - Universalarchiv - Fallakte - multimediales Archiv - das zentrale Thema der RVC Medical IT in diesem Jahr

Digitalisierung

Sie möchten auch in der Radiologie digital arbeiten - oder tun dies bereits und suchen nach einer neuen modernen PACS Lösung.

Eingangsrechnungs­verarbeitung

Mit der digitalen Eingangsrechnungs­verarbeitung integriert in Ihre Finanzbuchhaltung bieten wir Ihnen eine sichere, transparente, rechts- und revisionskonforme Komplettlösung für Ihre Eingangsrechnungsverarbeitung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?